Ölsaaten Inland / Import

Wir vermarkten Ölsaaten inländischer Herkunft wie Raps (klassische oder HOLL Sorten), Sonnenblumen (klassische oder HO-Sorten) sowie Sojabohnen. Dies erfolgt in enger und partnerschaftlicher Zusammenarbeit zwischen den rund 100 Sammelstellen der fenaco-LANDI Gruppe in der Schweiz im System MAXI.

fenaco hat sich stark für die Einführung und Weiterentwicklung von High Oleic (HO) Sonnenblumen sowie High Oleic Low Linolenic (HOLL) Winterraps engagiert. fenaco arbeitet eng mit ihren Partnern in der Lebensmittelindustrie zusammen und hat sich ein langjähriges Know-How in der Abwicklung und Vermarktung aufgebaut. Der Anbau von Ölsaaten in der Schweiz wird über die Zuteilungsmengen des SGPV gesteuert. Damit können die Marktbedürfnisse ideal abgedeckt werden.

Für die Realisierung von speziellen Kundenbedürfnissen und -anforderungen stehen Ihnen unsere Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Leitung

Joseph von Rotz
Joseph von Rotz

Mitglied der Geschäftsleitung, Leiter Geschäftsbereich Lebensmittel-Rohprodukte

Handel Ölsaaten

Sarah Rust
Sarah Rust

Leiterin Ressort MAXI Kommissionen GB LM

Simon Gnädinger
Simon Gnädinger

Handel Lebensmittel-Rohprodukte / Mühlennebenprodukte / Spezialitäten

zum Anfang der Seite

Diese Seite (oder Inhalt von Drittanbietern) benutzt Cookies. Ok Cookies erlauben Cookies ablehnen

Diese Seite (oder Inhalt von Drittanbietern) benutzt Cookies, aber wir respektieren die momentan aktivierte "Do Not Track" Einstellung Ihres Browsers! Ok